TsiLang Components Suite
Deutsche Version Englische Version Deutsche Version Russische Version
HauptseiteÜbersichtBesonderheitenHerunterladenBestellenKontaktieren Sie unsForen

TsiLang Benutzerhandbuch

Mit TsiLang und seinem TsiLang Expert wird das Übersetzen Ihres Projektes kinderleicht und schnell, als spielten Sie ein Spiel.

Installation (Probeversion)top

Unter Windows:

  • Schließen Sie alle laufende Delphi und C++ Builder Komponenten.
  • Starten Sie SETUP.EXE und folgen Sie der Installationsanleitung.
  • Nachdem das Installationsscript abgeschlossen ist, wird TsiLang Components Suite automatisch in den angegebenen Ordner installiert.

Unter Linux:

  • Extrahieren Sie das Archiv: tar -xzf sicomp.tar.gz
  • Wählen Sie im IDE-Menü Component|Install Packages...|Add... und wählen Sie entsprechenden Paket:
    TSiLang_K1.so - in Kylix 1,
    TSiLang_K2.so - in Kylix 2,
    TSiLang_K3D.so - in Kylix 3.
  • Wenn es nötig ist, geben Sie den Pfad zum Programmverzeichnis für IDE-Bibliothek an.

Installation (Registrierte Version)top

Hinweis: Wenn Sie eine Probeversion von TsiLang Components Suite installiert haben, deinstallieren Sie diese. Achten Sie darauf, dass alle ihre Dateien gelöscht werden.

VCL Edition:

  • Schließen Sie alle laufende Delphi oder C++ Builder Komponenten.
  • Starten Sie SISETUP.EXE und folgen Sie den Installationsanweisungen. Das Installationsscript installiert Quelldateien und Bibliotheken für die ausgewählten IDEs.
  • Sobald die Installation beendet ist, müssen Sie die Pakete kompilieren und in Ihr IDE installieren. In dem IDE-Menü wählen Sie Datei|Öffnen... File|Open... und wählen Sie ein Paket aus:
    TSiLang_Dn.dpk - für Delphi (n ist IDE-Version),
    TSiLang_CBn.bpk - für C++ Builder (n ist IDE-Version).
  • Im Paketeditor klicken Sie auf Installieren.

CLX Edition:

Wenn Sie bei Installation CLX-Unterstützung nicht gewählt haben: starten Sie Installation neu und befolgen Sie die Anweisungen (achten Sie darauf, dass die Box CLX-Unterstützung installieren, abgehackt ist). Die extrahierten Quelldateien passen sowohl für Windows-, als auch für Linux-Plattformen.

In Windows:

  • In dem IDE-Menü wählen Sie Datei|Öffnen... und wählen Sie ein Paket aus:
    TSiLang_Dn_CLX.dpk - für Delphi (n ist IDE-Version),
    TSiLang_CBn_CLX.bpk - für C++ Builder (n ist IDE-Version).
  • Im Paketeditor klicken Sie auf Installieren.
  • Geben Sie den Pfad für IDE-Bibliotheken an.

In Linux:

  • In dem IDE-Menü wählen Sie Datei|Öffnen... und wählen Sie ein Paket aus:
    TSiLang_K1.dpk - für Kylix 1,
    TSiLang_K2.dpk - für Kylix 2,
    TSiLang_K3D.dpk - für Kylix 3.
  • Im Paketeditor klicken Sie auf Installieren.
  • Geben Sie den Pfad für IDE-Bibliotheken an.

Übersetzungtop

Zweitens: Das Projekt wird übersetzt:

  • Öffnen Sie ein Projekt zum Übersetzen.
  • Wählen Sie Tools|TsiLang Expert in Ihrem IDE-Hauptmenü. (TsiLang Expert ist ein Add-In-Expert, der Ihnen hilft, Ihr Projekt in wenigen Mausklicks zu übersetzen.)
TsiLang Expert

TsiLang Expert

  • Wählen Sie eine der Projektformen.
  • Wählen Sie Tools|Optionen und bestimmen Sie die Sprachen und ihre Anzahl in dem aufgesprungenen Dialogfenster.
  • Wählen Sie Datei|Übersetzen im TsiLang Expert Menü.
  • Redigieren Sie die Übersetzungen im aufgesprungenen Editor.
TsiLang Caption Editor

TsiLang Caption Editor

Wenn bestimmte Strings unverändert bleiben sollen, lassen Sie das entsprechende Sprachfeld leer.

  • Klicken Sie auf dem Schließenknopf auf der Werkzeugleiste.
  • Fühgen Sie eine Zeile in die Quelldatei hinzu, um die aktive Sprache zu ändern. In Delphi wird es ungefähr so aussehen:
procedure TForm1.btnRussianClick(Sender: TObject);
begin
  siLang1.ActiveLanguage := 2;
end;

procedure TForm1.btnEnglishClick(Sender: TObject);
begin
  siLang1.ActiveLanguage := 1;
end;

Übersetzung der Stringstop

Drittens: TsiLang Expert kann Ihre Quelldatei durchsuchen, Stringkonstanten sammeln, diese zu den TsiLang Strings Properties hinzufügen und in Ihrer Quelldatei ersetzen. Wählen Sie Datei|Quelle|Mit Form im TsiLang-Expert-Menü. In der Form mit gefundenen Stringkonstanten löschen Sie die, die nicht übersetzt werden sollen und klicken Sie auf Ersetzen.

Übersetuzng von DBGridstop

Viertens: TDBGrids werden übersetzt:

  • Fügen Sie die notwendigen Felder in den TDataSet Feldeditor hinzu.
  • Wählen Sie Datei|Übersetzen im TsiLang Expert-Menü.
  • In dem aufgesprungenen Übersetzungseditor wählen Sie DisplayLabels in der Property-Kombinationsbox.
  • Geben Sie Werte für die entsprechenden DisplayLabel-Felder.
  • Klicken Sie auf dem Schließenknopf auf der Werkzeugleiste.

Beachten Sie, dass ab Version 5.0 TDBGrid Tabellen mit Hilfe der Collections-Komponente von TsiLang übersetzt werden können.

Zum Schluss:

Kompilieren Sie Ihr Projekt neu, und Sie können Ihre mehrsprachige Applikation auf den Markt bringen.

Bestes Globalisierungswerkzeug für Delphi
  Testimonials
"TsiLang is absolutely the best solution I found..." Maik Kappeler, Switzerland.

"Worked seamlessly and the auto translation is a great feature! Congratulations for a great product!" Eric Deghaye, Belgium.

More testimonials...
 
  Benutzerhandbuch
Lesen Sie das Benutzerhandbuch online oder laden Sie die detallierte Fassung herunter.
 
  Häufig gestellte Fragen
Lesen Sie die Häufig gestellte Fragen, um Antworten auf mögliche Fragen zu finden.
 
  Benutzerforum
Diskutieren Sie TsiLang-Themen mit anderen Benutzern.
 
  Siehe auch
Resource Builder- leistungsfähiger Editor für Ressourcendateien.
 
Technology Partner © 1999-2017 SiComponents® http://www.sicomponents.com
Delphi™, C++Builder™ und Kylix™ sind geschützte Marken der Borland Software Corp.